Mein Wortkarussell

- DesignBlog

Blogeinträge (themensortiert)

Thema:

Unwichtig

Es ist ganz unwichtig, von welchem NEST aus
man ins Leben startet.
Allein das angestrebte Lebens-Ziel, 
trotz aller Widrigkeiten zu erreichen
sollte wichtig sein. 
Freude, Stolz und Selbstbewusstsein
werden Begleiter sein auf Deiner 
Reise durch lebenswertes DASEIN!
©Celine Rosenkind

(Meine eigene Erfahrung die ich machen durfte
Diese kleine gelbe Tulpe hat mich inspiriert zu diesen Zeilen)



Nickname 25.03.2019, 18.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es wird Winter...



Es ist Winterzeit

Nun wird es kahl in bunter Flur
das Laub fällt von den Bäumen,
denn die Natur bereitet sich vor
aufs schlafen und aufs träumen.

Das Tagesgrau mit seinem Flair
lädt ein zum Rückschau halten,
ist Mittel gegen Herzensschwer,
gegen Verdruß samt Kummerfalten.

Nun ist der Mensch auf sich gestellt
die grauen Tage bunt zu gestalten,
fantasievoller Frohsinn die Zeit erhellt
somit die Winterzeit sinnvoll verwalten.

©Celine Rosenkind



Nickname 20.11.2017, 14.56 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich sammle...

Ich bin eine bekennende Wortsammlerin,
sammle Worte wie Edelsteine aber wahr müssen sie sein,
ein Herzschlag dahinter zu spüren.
Ein treffendes Wort gleicht einem Funken, der aufleuchtet, wenn
Erkennen verbunden mit Geist, Liebe und Herz zusammentreffen.
Solche Worte, ob gesprochen oder auf bedrucktem Papier zu finden,
gleichen Blumen am Wegesrand unseres Lebensweges.
Man kann sie pflücken um sie weitergeben.
Denn solche Worte trägt man gerne heim um
sie in die Seele zu pflanzen; um sie dann immer wieder neu zu
verschenken gleich einem Blumenstrauß.
Zusammengestellt aus selbst erlebten glücklichen Momenten,
empfundener Lebensfreude und Erkenntnissen
welche man als hilfreich empfunden.
So schicke ich sie dann auf die Reise in jeden neuen Tag;
auch zu Dir, als Blumen der Aufmerksamkeit.
Mögen sie ihre Mission erfüllen und fröhlich machen jeden der sie lesen mag....

© Celine Rosenkind 2015

Nickname 08.04.2015, 13.50 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eine schöne Gewohnheit

Ich habe es mir zur Gewohnheit gemacht, immer die schönen Seiten aller Dinge zu betrachten. Wenn ich jedoch keine entdecken kann, dann suche ich im Negativen solange, bis ich seinen Sinn erkenne.
© Celine Rosenkind

Nickname 08.08.2014, 11.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein Lernprozess



Manchmal denke ich,
alle Höhen und Tiefen des Lebens durchforstet zu haben.
Erlebte Freude,  durchlebte Trauer , überwundene Hindernisse säumen meinen Lebensweg.
Viele meiner gesteckten Ziele habe ich noch nicht erreicht,
weiß nicht, ob ich sie je erreichen werde.
Doch eines möchte ich unbedingt noch lernen:
Frei und aufrecht, froh und heiter laufen können,
durch die lauten dicht besiedelten Lebensstraßen.
Ganz ohne Neid und Groll Jenen begegnen, denen kampflos und lachend,
alles in den Schoß fällt, für das ich in meinem Leben viel Kraft gebraucht.
Noch kann ich es nicht . Nicht so wie ich es möchte !
Jedoch weiß ich, ich werde es können, ganz bestimmt....

© Celine Rosenkind 

Nickname 24.01.2012, 16.45 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2019
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Ocean:
Das ist eines meiner Lieblings-Zitate, liebe
...mehr
angelface:
Liebe Celine...an diesem beitrag von dir sehe
...mehr
angelface:
liebe celine das zu lesen erfreut mein herz s
...mehr
Heidi W.:
Vielen Dank, liebe Celine für dieses schöne G
...mehr
Jutta Kupke:
Gratuliere dir von ganzem Herzen.Du hast es w
...mehr


RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Wir geben 8 aufs Wort - Banner

ausgewählt von bunte-suche.de

Statistik
Online seit dem: 01.07.2009
in Tagen: 3616
Besucherzaehler